»
«
19.08.2013

Car2Go: Carsharing stellt neue Bestmarke auf

Es ist eigentlich nur eine kleine Meldung und erregt doch Einiges an Aufsehen. Car2Go hat mit dem E- Carsharing in Stuttgart nunmehr eine Million Kilometer gesammelt. Unter andere gratulierte der Keepers des VfB Stuttgart, Sven Ulreich, der erfolgreichen Daimler-Tochter.

Zu bedenken ist dabei, dass Car2Go erst Anfang des Jahres mit dem Carsharing in der schwäbischen Metropole gestartet ist. In dieser Zeit haben sich mehr als 20.000 Kunden registriert und einen der 500 Smart Fortwo Electric Drive ausgeliehen.

Die Flotte sucht deutschlandweit ihresgleichen und ist führend im Bereich des e- Carsharings. Weltweit handelt es sich zudem um die größte Car2Go- Elektroautoflotte.

Glückwunsch zu einer Million Kilometer: Das Car2Go Carsharing in Stuttgart ist ein echtes Erfolgsmodell.

Glückwunsch zu einer Million Kilometer: Das Car2Go Carsharing in Stuttgart ist ein echtes Erfolgsmodell.

Natürlich handelt es sich bei so einer Meldung nur um einen zwischenzeitlichen “Wasserstandsbericht”. Bis zu einer flächendeckenden Durchsetzung von Carsharing wird es noch eine Weile dauern und 20.000 Kunden sind angesichts von fast 600.000 Einwohnern in der baden-württembergischen Landeshauptstadt auch nicht die Welt.

Dennoch hat sich die Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge, die vom Energieversorger EnBW stammt, als leistungsfähig erwiesen und auch die Zusammenarbeit mit den Betrieben des Öffentlichen Nahverkehrs scheint zu funktionieren. Insofern kann man nur gratulieren und hoffen, dass bald der zehn- und vielleicht auch der hundertmillionste Carsharing -Kilometer gefahren wird.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Daimler

Schlagwörter: , , , , , , ,







Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare

Eigene Bewertung abgeben

Current day month ye@r *