»
«
19.07.2012

KESS: neues Überwachungssystem für Carsharing und Mietwagen

Wer am Carsharing teilnimmt oder ein Auto einer Autovermietung fährt, wird das Problem kennen. Bei Bagatellschäden durch Einparken kann es zu unnötigem Ärger kommen, der meist auch zusätzliche Kosten in Höhe der Eigenbeteiligung bedeutet.

Der Spiegel berichtet über ein neues Überwachungssytem namens KESS, mit dem künftig Unklarheiten und Auseinandersetzungen der Vergangenheit angehören.

KESS alias Konfigurierbares elektronisches Schadenidentifikationssystem funktioniert, indem die Karosserie permanent überwacht wird. Sobald es zu Schäden kommt, werden diese automatisch aufgezeichnet und weitergeleitet. Dabei arbeitet das System, das von der Universität Bremen entwickelt wurde, mit piezoelektrischer Folie.

Diese ist in der Lage, die einzelnen Schäden an den Geräuschen zu erkennen und sogar den jeweiligen Bereichen des Fahrzeugs zuzuordnen. Mit anderen Worten ist der Klang eines Kratzers an der Motorhaube ein anderer, als eine Beschädigung an der Stoßstange oder an den Felgen.

Die Vorteile sind zahlreich. Zum einen erfährt der Carsharing -Betreiber sofort, wenn sich ein Unfall oder eine Beschädigung ereignet hat. Zum anderen wird auch die GPS-Position ermittelt und zudem zutage gefördert, ob der Wagen zum Zeitpunkt des Schadens stand oder in Bewegung war. In ersterem Fall ist direkt der Nachweis erbracht, dass den Carsharing -Kunden keine Schuld trifft.

 

Ein neues Überwachungssystem namens KESS soll Bagatellschäden bei Autovermietung und Carsharing automatisch erfassen.

Ein neues Überwachungssystem namens KESS soll Bagatellschäden bei Autovermietung und Carsharing automatisch erfassen.

Ein erster Feldversuch ist bereits in Vorbereitung. Hierfür arbeitet die Universität Bremen mit Cambio Carsharing zusammen und soll erst einmal 20 Fahrzeuge für einen Zeitraum von zwei Jahren testen. Danach sind wir schlauer und wissen, ob das System künftig flächendeckend eingesetzt werden kann …

Foto: Patrick Duletzki, Wikipedia

Schlagwörter: , ,







Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare

Eigene Bewertung abgeben

Current day month ye@r *