»
«
27.05.2012

Mövenpick und DriveNow kooperieren beim Carsharing

Hotel und Mietwagen – das funktioniert bereits seit Jahrzehnten. Das Mövenpick Hotel Berlin kooperiert jedoch auch im Carsharing. Hierzu wurde mit DriveNow ein erster Partner gewonnen.

Laut Pressemitteilung handelt es sich dabei um den ersten Schritt einer deutlich flächendeckenderen Kooperation. In Berlin sollen beispielsweise Touristen aber auch Geschäftsreisende und Berliner BürgerInnen das Carsharing über Mövenpick nutzen.

In den anderen Städten, in denen DriveNow angeboten wird, dürfte der entsprechende Ausbau bald folgen. So zumindest die Planung. Nach Aussagen der beiden Kooperationspartner handelt es sich um die bundesweit erste Zusammenarbeit zwischen einem Hotelkonzern und einem Carsharing -Anbieter. Teil der Zusammenarbeit ist beispielsweise, dass direkt im Hotel Fahrzeuge angemietet werden können. Zudem erfolgt auch die Registrierung bei DriveNow künftig im Mövenpick Hotel Berlin.

Das Mövenpick Hotel Berlin bietet ab sofort Carsharing von DriveNow.

Das Mövenpick Hotel Berlin bietet ab sofort Carsharing von DriveNow.

Für die Abwicklung soll der Concierge des Hotels verantwortlich sein. So ist von einer “Anlaufstelle” die Rede und zudem soll der hoteleigenen Ansprechpartner auch stets wissen, wo sich die Fahrzeuge im Umfeld des Hotels befinden.

Die Idee ist nachvollziehbar, denn es entsteht eine klassische Win-Win-Situation. Auf der anderen Seite bietet das Mövenpick Hotel Berlin seinen Gästen den Mehrwert erhöhter Mobilität, andererseits erweitert DriveNow seinen Kundenkreis und gewinnt mit dem Schweizer Hotelkonzern einen Multiplikator.

Zur Nachahmung empfohlen …

Foto: Mövenpick Berlin Hotel, Pressemitteilung

Schlagwörter: , , , ,







Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare

Eigene Bewertung abgeben

Current day month ye@r *