»
«
07.12.2015

Carsharing in Mannheim: gesunkene Preise

Faire Konditionen im Carsharing in Mannheim. Der dortige Anbieter stadtmobil reagiert auf fallende Benzinkosten und senkt seine Kilometerpreise. Darüber hinaus wurden Schnupperwochen zu besonders günstigen Preisen ausgerufen.

Die MRN-News kennen die genauen Hintergründe und berichten darüber, dass das günstige Carsharing sowohl im Dezember als auch im Januar buchbar ist. Die exakte Höhe der neuen Kilometerpreise geht jedoch nicht aus dem Artikel hervor.

Noch interessanter sind aber die so genannten “Schnupperwochen”, bei denen das Carsharing in Mannheim für den Zeitraum von vier Wochen kostenlos getestet werden kann. Bedingung hierfür ist eine Anmeldung bis zum 23.12.2015 bei stadtmobil Rhein-Neckar im Classic- oder VRN-Tarif.

Wer sich bei stadtmobil Mannheim anmeldet, hat gleichzeitig Zugriff auf die Carsharing -Fahrzeuge in 180 Städten. Im Rahmen eines Partnerverbunds bietet das Unternehmen mehr als 40 unterschiedliche Fahrzeugtypen und rund 4.000 Fahrzeuge an 1.600 Stationen an.

Preisoffensive im Carsharing: der Anbieter stadtmobil reagiert auf sinkenden Benzinpreise und senkt die Kosten.

Preisoffensive im Carsharing: der Anbieter stadtmobil reagiert auf sinkenden Benzinpreise und senkt die Kosten.

Darüber hinaus existiert eine Kooperation mit dem Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN). Diejenigen die eine Jahres- oder Halbjahreskarte des VRN besitzen, können das Carsharing in Mannheim mit halbem Kautions- und Aufnahmebeitrag nutzen.

Das Carsharing in Mannheim umfasst die gesamte Rhein-Neckar-Region und schließt entsprechend auch Heidelberg mit ein.

Foto: „Mannheim Wasserturm 1“ von E.peiffer@gmx.net aus der deutschsprachigen Wikipedia. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons.

Schlagwörter: , , , , ,







Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare

Eigene Bewertung abgeben

Current day month ye@r *