»
«
20.10.2014

Große Carsharing -Studie von Travel24.com

Eine wahrlich umfangreiche Studie zum Thema Carsharing hat Travel24.com vorgelegt. Verglichen werden nicht nur die Preise, sondern auch die Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Modelle. So entsteht eine Art Ratgeber, der die Nutzung der geteilten Autos noch einfacher machen könnte.

Auf der Webseite von Travel24.com lassen sich eine Fülle an Infografiken herunterladen. Hieraus geht beispielsweise hervor, dass Flinkster beim Kurzzeittarif derzeit die Nase vorn hat, aber auch Cambio, Greenwheels und Stadtmobil zu den günstigen Anbietern zählen.

Die Preisspanne ist beträchtlich und so liegen zwischen Flinkster mit durchschnittlich 24,70 Euro für das Einkaufen und Quicar mit 48,50 Euro Welten.

Getestet wurden insgesamt 13 Carsharing -Anbieter mit 65 Tarifen bzw. Tarifvarianten. Unterschieden wurde nach Alltagsszenarien wie dem bereits genannten Einkauf oder auch Langzeitfahrten.

Carsharing unter der Lupe: Travel24.com hat die verschiedenen Anbieter unter unterschiedlichen Kriterien getestet.

Carsharing unter der Lupe: Travel24.com hat die verschiedenen Anbieter unter unterschiedlichen Kriterien getestet.

Ebenfalls unter die Lupe genommen, wurden die Kosten für das Überziehen der Mietzeit, die vor allem bei “Quicar” schmerzhaft ausfallen. Wer bei einer zweistündigen Mietdauer nur 20 Minuten zu spät ist, zahlt hierfür direkt 68 Euro.

Wer einen Ausflug unternehmen möchte oder einen Mietwagen für mehrere Tage benötigt, liegt in den meisten Fällen mit dem klassischen Mietwagenangebot richtig. Lediglich “Multicity” wartet mit einem zweitägigen Angebot für 78 Euro auf – da es sich allerdings um Elektrofahrzeuge handelt, muss man mit einem stark eingeschränkten Radius rechnen.

Schlagwörter: , , , ,







Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare

Eigene Bewertung abgeben

Current day month ye@r *