»
«
20.11.2012

Carsharing Hamburg: Car2Go wird prämiert

Dass Carsharing -Anbieter immer wieder mit Umweltpreisen oder Auszeichnungen für mehr Nachhaltigkeit in der Mobilität bedacht werden, ist hinlänglich bekannt. Car2Go ist es zudem gelungen, für sein cleveres Marketing prämiert zu werden.

Für die Art, wie das Carsharing in Hamburg beworben wird, erhielt die Daimler-Tochter den Hamburger Marketing-Award 2012 „Hamma“ – Marketing made in Hamburg.

Ausgezeichnet wurde dabei die Kampagne unter dem Namen „Zwischen A und B steht immer ein Car2go“. Das Carsharing -Unternehmen hatte sich dabei gleich auf mehrere Medien bezogen und einen starken regionalen Bezug an den Tag gelegt.

Zudem wurde von der Jury gewürdigt, dass Carsharing bei Car2Go zur Mitgliedschaft in einer “total coolen Community ” führe. Ob das von jedem Nutzer so gesehen wird, sei dahingestellt, doch immerhin ist es Car2Go gelungen, die Marke mit der Stadt Hamburg in Verbindung zu bringen.

Gelungene Kundenansprache: der Carsharing -Anbieter Car2Go erhält den Hamburger Marketing-Award 2012.

Gelungene Kundenansprache: der Carsharing -Anbieter Car2Go erhält den Hamburger Marketing-Award 2012.

In der Laudatio wurde sogar darauf hingewiesen, dass die kleinen Carsharing -Flitzer kaum noch zu übersehen seien, was jedoch nur zum Teil auf die Werbekampagne zurückzuführen sein dürfte. Wie hoch der Marktanteil von Car2Go am Carsharing in Hamburg ist, wurde indes nicht bekannt. Mitbewerber wie Greenwheels oder Cambio sind schließlich schon deutlich länger in der Hansestadt unterwegs und haben bislang auf großräumige Werbekampagnen verzichtet.

Der “Hamma”-Preis wurde 2012 zum zweiten Mal vergeben. Ausgezeichnet werden die Leistungen visionärer Markenmacher, tatkräftiger Unternehmer und innovativer Agenturen.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Daimler

Schlagwörter: , , , , ,







Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare

Eigene Bewertung abgeben

Current day month ye@r *