»
«

ABC Fahrradreparatur

Lichtanlage 3: Scheinwerfer

Es gibt Scheinwerfer mit Glühlampen oder Halogenlampen. Beide stellt man auf dieselbe Weise ein, auch der Wechsel der Leuchtmittel erfolgt ohne Unterschied.

  • Ein richtig ausgerichteter Scheinwerfer leuchtet die Fahrbahn bis zu einer Entfernung von cirka 10 Metern aus. Ziehen sie die Schraube zur Befestigung gut fest, damit ein Verstellen während der Fahrt durch Erschütterungen verhindert wird.
  • Die Leuchtmittel prüfen Sie mit einer 4,5-Volt-Batterie, indem sie die entsprechenden Kontakte herstellen. Kaputte Leuchtmittel sollten rasch ausgewechselt werden, da ansonsten das Durchbrennen des Rücklichts droht.
  • Fassen Sie Halogenbirnen beim Hineinstecken nicht am Glaskolben an, benutzen Sie einen Lappen oder Handschule. Die Birnchen werden geschraubt. Achten Sie auf die Sauberkeit der Fassung.

 

Schlagwörter:







Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare

Eigene Bewertung abgeben

Current day month ye@r *