1. 25.09.2014

    Jubiläum: ein Jahr Carsharing bei Ford

    Ginge es allein um die Popularität, so hätte das Carsharing bei Ford vermutlich keinen Grund zum Feiern. In den Medien sind vor allem die Angebote der Mitbewerber Daimler (Car2Go), BMW (DriveNow) und Citroën (Multicity) präsent. Dennoch ziehen die Kölner nach dem ersten Jahr eine positive Bilanz.

    In einer Pressemitteilung heißt es hierzu, dass das Carsharing aufgrund der engen Partnerschaft mit der DB Rent GmbH durchaus vielversprechend anläuft. Die Besonderheit besteht darin, dass vor allem strukturschwache Gebiete durchdrungen werden und somit eine “Mobilitätslücke” gestopft wird.




  2. "FORD2GO"

    Ford jetzt auch

    Ford2Go – Carsharing von Ford

    Nach einer Bilanz des Bundesverband Carsharing haben im letzten Jahr knapp eine halbe Million Autofahrer Carsharing-Angebote genutzt. Zunehmend schaffen Autofahrer ihren eigenen Pkw ab und nutzen Angebote zur gemeinschaftlichen Nutzung des KFZ. Es gibt also Potential. Auch Ford möchte etwas von diesem Kuchen abhaben und ist nun direkt ins Carsharing Geschäft eingestiegen.