1. 12.10.2012

    Offenburg: Stadtverwaltung setzt auf Carsharing

    Im badischen Offenburg wird Carsharing künftig von der Stadtverwaltung vorgelebt. Konkret geht es dabei um den Gemeindevollzugsdienst, der ab sofort Mitglied im Zeitauto-Verein Mittelbaden ist.

    Bemerkenswert ist daran nicht nur, dass eine komplette Stadtverwaltung auf Carsharing setzt und immer weniger eigene Autos einsetzt, sondern auch die Wahl des Anbieters. Es zeigt sich daran, dass auch die vermeintlich “Kleinen” immer noch gute Marktchancen haben.