1. 25.06.2013

    Carsharing Aachen: Cambio baut aus

    Ist ein einzelnes Elektroauto eine Meldung wert? Wenn doch Großkonzerne wie Daimler (Car2Go) oder BMW/Sixt (DriveNow) jeweils in 100er-Einheiten rechnen? Ich finde schon, denn schließlich ist Cambio nun schon seit 20 Jahren im Carsharing in Aachen aktiv.

    Wachstum ist in diesem Fall nicht Selbstzweck, sondern richtet sich nach den Bedürfnissen der NutzerInnen. Entsprechend steht die Nachhaltigkeit im Vordergrund und wird fortan durch ein weiteres Elektroauto unterstrichen.




  2. 09.10.2012

    Plant Cambio neue Carsharing -Stationen in Jülich?

    Carsharing in einer Kleinstadt? Das ist bislang eine Seltenheit und kommt lediglich in den Ballungsgebieten rund um die großen Metropolen vor. Im nordrhein-westfälischen Jülich könnte der Carsharing -Anbieter Cambio jedoch das Wagnis eingehen.

    Konkret berichtet “Das Jülicht” über die Planungen des Unternehmens, das bereits in Aachen einige Standorte unterhält. Zudem existiert bereits an der Jülicher Fachhochschule eine Carsharing -Station, die jedoch kaum von der breiten Öffentlichkeit genutzt wird.




  3. Anbieter finden

    Carsharing in Aachen

    Am äußersten Westrand Nordrhein-Westfalens liegt die 260.000 Einwohner-Stadt Aachen. Kennzeichnend ist hier die Rolle als „Dreiländereck“ mit direkten Grenzübergängen nach Belgien und in die Niederlande.