»
«
09.07.2015

Fernbus: Deutsche Bahn sagt Branche den Kampf an

Wenn es um Nachhaltigkeit in der Mobilität geht, hat der Fernbus gegenüber der Bahn deutlich aufgeholt. Seit der Liberalisierung ist der Markt ständig in Bewegung und die Verbindungen werden stetig optimiert.

Wie der Kölner-Stadt-Anzeiger berichtet, sieht Bahnchef Rüdiger Grube die politische Bevorzugung der Reiseform Fernbus als einen der Gründe für den Erfolg. Vor allem “in Sachen Steuern und Abgaben” herrsche Ungleichheit gegenüber der Deutschen Bahn.

So fordert Grube eine Maut für den Fernbus, was durchaus nachvollziehbar ist. Fakt ist, dass die Benutzung der Straßen-Infrastruktur von LKW bezahlt werden muss und bald auch eine PKW-Maut eingeführt werden soll. Entsprechend wäre nur folgerichtig, wenn auch ein Fernbus mit einer Maugebühr belegt würde.

Droht dem Fernbus die Maut? Zumindest nach Ansicht der Deutschen Bahn wird die Busverkehr derzeit von der Politik bevorzugt.

Droht dem Fernbus die Maut? Zumindest nach Ansicht der Deutschen Bahn wird die Busverkehr derzeit von der Politik bevorzugt.

Die Fernbus -Branche kontert wiederum mit einer Studie des Berliner Forschungsinstituts IGES, aus der hervorgeht, dass bereits die gezahlte Mineralölsteuer den Bedarf deckt, die Bahn jedoch allein durch den Betrieb des Schienennetzes und diverse Subventionen deutlich mehr verschlingt. Die Kosten pro Personenkilometer liegen beim Fernbus bei 0,4 Cent, bei der Bahn jedoch bei 13,32 Cent, von denen lediglich 3,33 Cent von der Bahn übernommen wird.

Man darf gespannt sein, ob und wann die Bahn nachlegt. Aus dem Streit wird aber auch klar, dass der Fernbus mittlerweile ein relevantes Verkehrsmittel ist. Prognosen zufolge, könnte die Zahl von 19 Millionen Fahrgästen im Jahr 2014 schon bald auf 27 Millionen Personen steigen.

Foto: „Zob-hamburg-lot“ von Lorenz Teschner – Von Lorenz Teschner in die deutschsprachige Wikipedia geladen.. Lizenziert unter CC BY-SA 2.0 de über Wikimedia Commons.

Schlagwörter: , ,







Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare

Eigene Bewertung abgeben

Current day month ye@r *