»
«
24.09.2014

New Mobility Messe Leipzig

Vom 27. – 29. Oktober wird in Leipzig die zweite new mobility Fachmesse stattfinden.

Im Fokus der Messe stehen ganzheitliche Mobilitätskonzepte, die Mensch und Umwelt mit einbeziehen. Innovative Lösungen als Antwort auf die zunehmende Urbanisierung werden ebenso vorgestellt, wie Projekte zur Vernetzung der bestehenden Infrastrukturen.

Wie kann ich mich ökonomisch, aber auch ökologisch fortbewegen? Elektrofahrzeuge sind hier ein klarer Zukunftstrend. Aktuell sind sie auf unseren Straßen aber eher die Ausnahme als die Regel. Die Leipziger Messe hinterfragt diesen Zustand und zeigt in groß angelegten Demonstrations- und Pilotverfahren, wie eine praxisnahe Umsetzung funktionieren kann.

Am 28.10. beteiligt sich das Bundesministerium für Verkehr mit einem Symposium zum Thema kommunale Mobilität. Auch internationale Stimmen werden zu diesem Thema gehört. So werden unter anderem Gäste und Redner aus Dänemark, Norwegen, den Niederlanden, Frankreich, Kanada und den USA erwartet.

Einer der großen Themenbereiche wird in diesem Jahr zudem die „Verkehrsinfrastruktur 2.0“ sein. Das Web 2.0 bestimmt mittlerweile nicht nur unseren digitalen Alltag, sondern zunehmend auch den mobilen. Hier dreht sich alles um die Vernetzung unserer Infrastruktur. Innovatives System aus der Informationstechnik bieten neue interessante Möglichkeiten Einfluss auf das Verkehrsgeschehen zu nehmen. Auch das fahrerlose Fahren (Link) wird auf der Messe kontrovers diskutiert.

Alle aktuellen Themen rund um Mobilität und Umwelt werden auf der new mobility aufgenommen und hinterfragt. Für Branchenkenner, aber auch –Neulinge finden sich zahlreiche Austeller, Vorträge und Demonstrationen.

 

Schlagwörter: , , ,







Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare

Eigene Bewertung abgeben

Current day month ye@r *