»
«
06.11.2013

Car2Go knackt den Carsharing -Rekord in Mailand

Erst seit dem 11. August bietet Car2Go das Carsharing in Mailand an. Mittlerweile finden sich auch einheimischer Konkurrenten auf dem Markt, die jedoch nicht den Anmelderekord der blau-weißen Flitzer verhindern konnten.

Tag für Tag melden sich mehr als 700 KundInnen bei Car2Go an und möchten das Carsharing nutzen. Die Resonanz ist so groß, dass schon jetzt 50.000 Personen gewonnen wurden, die 100.000-fach einen Smart gemietet haben.

Schon jetzt steht fest, dass die Carsharing -Flotte von bislang 450 Fahrzeugen auf 600 Fahrzeuge erweitert wird. Zudem ist Mailand die bislang erfolgreichste Startbilanz, die Car2Go jemals in einer Stadt verzeichnete.

Die Besonderheit besteht vielleicht in der guten Verzahnung mit dem öffentlichen Nahverkehr. Zwar richtet sich Car2Go auch an Pendler, nimmt den “Öffis” jedoch keine Kunden weg.

Überzeugt auch in Mailand: der Carsharing -Anbieter Car2Go hat in der norditalienischen Stadt einen neuen Rekord an Neuanmeldungen aufgestellt.

Überzeugt auch in Mailand: der Carsharing -Anbieter Car2Go hat in der norditalienischen Stadt einen neuen Rekord an Neuanmeldungen aufgestellt.

Das unterstreichen auch Auszeichnungen wie der “Innovazione amica dell’ambiente”, der von der talienischen Umweltorganisation Legambiete vergeben wurde. Diese ist mittlerweile sogar offizieller Partner von Car2Go und bietet ebenfalls eine Registrierungsmöglichkeit.

Man darf nun gespannt sein, ob und wann weitere italienische Städte folgen. Offensichtlich ist das Land der Motoroller und Kleintransporter bestens für die umweltfreundlichen Smart gerüstet und scheint die Carsharing -Idee förmlich zu leben.

Foto: Julian Herzog, Wikipedia

Schlagwörter: , , , , ,







Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare

Eigene Bewertung abgeben

Current day month ye@r *