»
«
22.07.2013

Flexauto: Neues Internetportal für Carsharing

Unter dem Namen flexauto.de ist ein neues Internetportal zum Thema Carsharing gestartet. In einer Pressemitteilung ist von einem unabhängigen Vergleich die Rede, bei dem die Preise stets direkt von den jeweiligen Anbieter kommen.

Praktisch ist dabei, dass direkt auf einer Deutschlandkarte gesucht werden kann. Wer seinen Heimatort anklickt, erfährt auf einen Blick, welche Anbieter sich auf dem Carsharing -Markt tummeln und worin die Vor- und Nachteile bestehen. Interessanterweise werden nicht nur Autos, sondern auch Zweiräder in die Suche integriert.

Neues Internetportal für das Carsharing: bei Flexauto lassen sich verschiedenen Angebote vergleichen und buchen.

Neues Internetportal für das Carsharing: bei Flexauto lassen sich verschiedenen Angebote vergleichen und buchen.

Darüberhinaus, möchte Flexauto nach und nach eine Community aufbauen und Fragen rund um das Thema Carsharing beantworten. So entsteht im Idealfall ein interaktives Forum, in dem sowohl Redakteure als auch die einzelnen Nutzer beheimatet sind.

Gemäß Impressum is t die Webseite sowohl privat als auch nicht-kommerziell. Man kann demnach darauf hoffen, dass die einzelnen Bewertungen entsprechend authentisch sind. Immerhin wird von den Betreibern das Versprechen der Aktualität eingelöst. Der Anbieter Zebramobil, der am 10. Juli 2013 seinen Betrieb eingestellt hat, kann nicht mehr bewertet werden und es findet sich auch der entsprechende Hinweis auf der Webseite.

Ein interessantes Portal, dass man auch in Zukunft im Auge behalten sollte.

Foto: Flexauto, Pressemitteilung

Flexauto: Neues Internetportal für Carsharing, 1.0 out of 5 based on 1 rating

Schlagwörter: , , , ,







2 Kommentare »

  1. 23. Juli 2013 07:39 Carsharing Blog

    Hallo Kollegen,

    flexauto.de gibt es bereits seit über einem Jahr, darüber hinaus handelt es sich bei der Deutschlandkarte um die Web-App von Mobility Map.

    Eine “nicht komerzielle” Nutzung ist schwer nachvollziehbar, wenn auf der Seite Werbung geschaltet und Affiliate-Links genutzt werden.

    Gruß
    CSB

  2. 23. Juli 2013 08:18 Christoph Römer

    Hallo und besten Dank für den Hinweis. Der Anbieter hat am 11. Juli 2013 eine Pressemitteilung herausgegeben, auf der auf das neue Angebot hingewiesen wird. Darauf nehmen wir Bezug. Es gibt ja auch einige Features, die bislang nicht nutzbar waren …

    Hinsichtlich der “Nicht-Kommerzialität” lassen wir das Statement des Anbieters einfach mal im Raum stehen :-)

Eigene Bewertung abgeben

Current day month ye@r *