»
«
07.08.2012

tamyca: Carsharing -App positiv getestet

Es hat nicht lange gedauert, bis die Carsharing -App vom tamyca einem umfassenden Test unterzogen wurde. N-Droid hat sich die Mühe gemacht und kommt zu einem positiven Fazit.

In einer Pressemitteilung wurde vor wenigen Wochen erst die Beta-Version der (erweiterten) Carsharing -App angekündigt. Offensichtlich ist diese in ihren Basisfunktionen jedoch schon so ausgereift, dass eine Nutzung möglich ist.

Gerade im privaten Carsharing macht eine App Sinn. Schließlich können hier Nutzer mit Nutzern kommunizieren und die Verfügbarkeit ihrer Autos in Echtzeit aktualisieren. Die Anmeldung erfolgt – ganz einfach – über einen Facebook-Account.

Ähnlich wie auf der Internetseite arbeitet tamyca auch in seiner App mit den vertrauten und leicht provokativen Kategorien. “Große Klappe”, “Oben Ohne”, “Für Muttis” oder “Hauptsache billig” sind hier problemlos anwählbar und dahinter verbergen sich die entsprechenden Fahrzeugtypen.

Die Anzeige ist standardisiert, um Vergleiche zu ermöglichen und neben den Mietpreisen für bestimmte Zeitintervalle werden der Standort und die Verfügbarkeit des jeweiligen Autos angezeigt. Hinzu kommen technische Informationen sowie die Bewertungen vorheriger Nutzer. Ein mobiles Rundum-Paket also.

Erfolgreich mit eigener App: tamyca plant eine Schlüsselfunktion auf Basis einer eigenen Box.

Erfolgreich mit eigener App: tamyca plant eine Schlüsselfunktion auf Basis einer eigenen Box.

Wer das Auto mieten möchte, kann dies über den entsprechenden Button tun. Provisionen werden dabei nicht fällig und auch der Download und die Nutzung der App sind selbstverständlich kostenlos. Ein eigenes Auto einstellen, funktioniert allerdings nur über die tamyca-Webseite, doch braucht dies auch nicht Teil einer App zu sein.

Im Test kam die App bestens weg. Lediglich die Schnelligkeit und das Fehlen einiger Filterfunktionen wurde bemängelt. Doch dies sind beides Punkte, die im Rahmen einer Betaphase behoben werden können.

Wann die ebenfalls geplante Funktion des Öffnens und Schließens via App vollständig implementiert wird, ist nicht bekannt. Angedacht ist, laut tamyca, ein Termin Anfang Oktober.

Schlagwörter: , , , , ,







Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare

Eigene Bewertung abgeben

Current day month ye@r *