»
«
18.06.2012

Car2Go Carsharing -Wachstum und Popup-Store

Wenn in den letzten Monaten von Car2Go die Rede war, ging es fast durchweg um Wachstum. Das ist auch jetzt nicht anders, denn der Carsharing -Senkrechtstartet expandiert sowohl in den USA als auch in Deutschland.

In einer Pressemitteilung werden beide Themen sogar zusammengefasst und so erfahren wir, dass fortan auch die beiden kanadischen Metropolen Calgary und Toronto, sowie Miami durch die Carsharing -Flotte erschlossen werden.

Aktuell ist Car2Go bereits in acht Städten Nordamerikas präsent und dürfte dies auch noch ausbauen. In den ersten fünf Metropolen: San Diego, Washington D.C., Austin, Portland und Vancouver sind bereits 50.000 Menschen bei Car2Go registriert – Tendenz steigend.

Ein ähnliches Bild zeigt sich auch auf unserer Seite des Atlantiks. In Berlin verlief der Car2Go-Start überaus erfolgreich. Hier meldet sich nahezu im Minutentakt ein neuer Kunde an und schon jetzt sind 10.000 BerlinerInnen Mitglied bei dem Carsharing -Dienst.

Zudem hat in Berlin der erste Car2Go -Popup-Store eröffnet. In der Schönhauser Allee 8 im “Trendbezirk” Prenzlauer Berg werden Kundenberatung aber auch Snacks, Getränke und sogar ein Kulturprogramm angeboten. Hier liefert die Facebook-Seite von Car2Go Aufschluss über die einzelnen Programmpunkte.

Car2Go Carsharing ist weiter auf dem Vormarsch. In den USA wurden drei neue Standorte erschlossen.

Car2Go Carsharing ist weiter auf dem Vormarsch. In den USA wurden drei neue Standorte erschlossen.

Die Adresse des Popup-Stores soll in regelmäßigen Abständen wechseln, wodurch die Mobilität des Carsharings auch auf den Car2Go -Laden übertragen wird.

Schlagwörter: , , ,







Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare

Eigene Bewertung abgeben

Current day month ye@r *