»
«
01.06.2012

Car2Go wird zum Carsharing -Netzwerk

Ist das überhaupt eine Meldung wert? Aus Chronistenpflicht schon. Car2Go hat den bereits angekündigten Schritt unternommen und ist nun als Carsharing -Netzwerk verfügbar. Was bis dato lediglich in den einzelnen Städten möglich war, wird ab dem 1. Juni bundesweit funktionieren.

Mit anderen Worten können Carsharing -Kunden aus Hamburg, Berlin und Düsseldorf fortan auch in den jeweils anderen Städten einsteigen, ohne sich hierzu erneut anmelden zu müssen.

Mit dem Schritt hin zu einem Carsharing -Netzwerk befindet sich Car2Go nun auf Augenhöhe mit den meisten Mitbewerbern. Mit anderen Worten war die Gründung der Betreibergesellschaft “Car2go Deutschland GmbH” als Joint Venture zwischen Car2Go und Europcar überfällig, um der steigenden bundesweiten Mobilität Rechnung zu tragen.

Noch ist es so, dass ein ausgeliehener Carsharing -Smart lediglich in der entsprechenden Stadt zurückgegeben werden kann. Auf der anderen Seite erweist sich Carsharing für längere Fahrten wie beispielsweise die rund 300 Kilometer zwischen Berlin und Hamburg ohnehin nicht als kostengünstig und dürfte damit flach fallen.

Der Anbieter Car2Go bietet fortan bundesweit vernetztes Carsharing. Die Erweiterung auf andere Staaten könnte noch in diesem Jahr folgen.

Der Anbieter Car2Go bietet fortan bundesweit vernetztes Carsharing. Die Erweiterung auf andere Staaten könnte noch in diesem Jahr folgen.

In den kommenden Monaten geht es bei Car2Go darum, auch die übrigen Städten mit ins Boot zu nehmen. Noch besteht hierbei das Problem, dass in unterschiedlichen Ländern immer andere Betreibergesellschaften fungieren und auch die Abrechnungsmodelle nicht identisch sind. Es dürfte sich hierzu jedoch bald eine Lösung finden lassen.

Schlagwörter: , , ,







Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare

Eigene Bewertung abgeben

Current day month ye@r *