1. Carsharing_Kosten

    Der mobilaro-Kostencheck

    Wann lohnt sich Carsharing?

    Carsharing – ein Phänomen, das nicht aufhört. Hinter der Idee Carsharing steckt, ein Auto mit anderen zu teilen und dadurch auf nachhaltige und umweltfreundliche Art mobil zu sein. Ein Vorteil gegenüber dem privaten Fahrzeug dabei ist auch, dass die persönlichen Kosten der Mobilität niedriger ausfallen. Aber stimmt das wirklich?




  2. Google Play

    Verkehrs Apps aus den Bereichen Carsharing, Bikesharing, Mitfahrgelegenheit, Bus und Bahn, Taxi

    Kostenlose Verkehrs Apps aus der Mobilitäts-Welt

    Mittlerweile erleichtern kostenlose Apps diverser Carsharing-Anbieter das Buchen oder Finden von Autos. Doch wenn man weitere Carsharing-Anbieter finden oder andere Mobilitätsoptionen miteinander verknüpfen möchte, benötigt man immer noch separate Verkehrs Apps. Wir haben uns einige dieser Mobilitäts Apps näher angeschaut und die Vor- und Nachteile zusammengefasst.




  3. carzapp_logo

    Innovatives Peer-to-Peer Carsharing

    carzapp: Interview mit Gründer Oliver Lünstedt

    Oliver Lünstedt ist Gründer von carzapp und dort zuständig für die Bereiche Strategie und Finanzen. Er hat Wirtschaftsingenieurwesen in Karlsruhe studiert. Im Interview stellt er sein Unternehmen vor und geht näher auf die Innovation von carzapp ein.




  4. wocomoco

    22. - 23. Mai 2013

    wocomoco – 1. World Collaborative Mobility Congress

    Die stetig wachsende kollaborative Mobilität hat nun auch die Verkehrswelt erreicht. Diese Gestaltung der Mobilität lässt immer mehr Menschen auf P2P-Angebote und Fahrgemeinschaften im Internet zurückgreifen. Es kommt nicht mehr darauf an, ein eigenes Auto zu besitzen, sondern teilen ist modern.




  5. BetterTaxiTeam

    Taxisharing: Gemeinsam Taxi fahren

    BetterTaxi: Ein Gründer erzählt

    Niels Beisinghoff ist einer der Gründer und Geschäftsführer der BetterTec GmbH, welche die App BetterTaxi betreibt. Vor seiner Zeit als Entrepreneur hat der promovierte Jurist als Managementberater gearbeitet. Niels lebt und arbeitet in Berlin.




  6. Stadtmobil_auto

    Mobilität deutschlandweit

    stadtmobil: Claudia Braun im Gespräch

    Claudia Braun ist Vorstand der Stadtmobil Rhein-Neckar AG. Sie hat 1992 das Projekt mit begründet. Im Interview äußert sie sich zur Entwicklung des eigenen Unternehmens, gibt aber auch einen Ausblick auf die Zukunft der Branche.




  7. Umfrage zur Mobilität

    Pendler fahren lieber allein zur Arbeit?

    Dass eine Fahrgemeinschaft für viele deutsche Autofahrer keine Alternative ist, legt eine Studie des Versicherers DA Direkt nahe. Im ihrem Auftrag hatte die GfK-Gruppe rund 1.400 Autofahrer befragt. Davon gaben 94 Prozent an, derzeit den täglichen Arbeitswegs per PKW allein anzutreten. Nur für die Minderzahl ist die Fahrgemeinschaft also Realität.

    Dabei spielt die finanzielle Einsparung die Hauptrolle, wie die sechs Prozent angaben, die Kollegen bei sich einsteigen lassen.




  8. interessante Zielgruppe

    Carsharing -Anbieter entdecken Studenten

    Carsharing- und Mietwagen-Anbieter in den USA haben eine neue Zielgruppe entdeckt. Nachdem sich die Zahl der Geschäftsreisenden, die vom Flugzeug direkt in den Mietwagen wechseln, kaum noch steigern lässt und auch die Zahl der urlaubenden Familien, die am Ferienort mobil sein wollen, keine Wachstumsraten mehr verspricht, stehen jetzt die Studenten im Visier der Anbieter.




  9. Emobil

    Elektroautos im Kommen

    Carsharing ebnet den Weg für E-Mobile

    Für die Automobilhersteller gehört es mittlerweile fast zum guten Ton, auch ein Elektromobil im Programm zu haben. Schließlich muss man sich ein grünes Image geben und Elektromobilität gilt in weiten Kreisen als die umweltfreundlichste Art der motorisierten Fortbewegung.




  10. Carsharing24/7

    Mobilität in Österreich - privates Carsharing

    Carsharing24/7 – Interview mit den Machern

    Ein Plattform für privates Autoteilen in Österreich bietet Carsharing24/7. Produktmanager Robert Reithofer erklärt im Interview, wie es funktioniert und warum privates Carsharing in Zukunft eine wichtige Rolle spielen wird.