»
«

Anbieter finden

Carsharing in Duisburg

Knapp eine halbe Million Einwohner machen Duisburg zu einer der bedeutendsten Metropolen des Ruhrgebiet. Wie kaum ein anderer Ort, hat die Stadt am Zusammenfluss von Rhein und Ruhr mit den Altlasten der Vergangenheit zu kämpfen.

Während viele Städte des Ruhrgebiets bereits einen umfassenden Strukturwandel hinter sich haben, ist Duisburg nachwievor mit der Stahlindustrie verbunden. Darüber hinaus hat sich jedoch auch ein wichtiges Logistikzentrum entwickelt. Dass Duisburg auch in Richtung Zukunft blickt, manifestiert sich anhand verschiedener Neugründungen aus dem Bereich der Mikroelektronik. Hier handelt es sich jedoch eher um kleine- und mittlere Unternehmen.

Die Verkehrsanbindung wird durch diverse Autobahnen bestimmt. Zu nennen sind hier die
A3, A2, A430, A40, A42, A59, A57 und die A524, die allesamt in Duisburg oder in unmittelbarer Umgebung verlaufen. Hinzu kommt die Bundestraße B288.

Carsharing in Duisburg ruht auf zwei Säulen. Zum einen ist hier die Deutsche Bahn-Tochter Flinkster anzutreffen, zum anderen wird durch tamyca und Autonetzer auch privates Carsharing ermöglicht. Interessanterweise befindet sich an der Universität Duisburg auch das Car Center Automotive Research, das immer wieder Forschungen zum Thema Carsharing anstellt.

Alle Carsharing Anbieter in Duisburg finden Sie bei Mobilaro.

Schlagwörter: , , ,







Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare

Eigene Bewertung abgeben

Current day month ye@r *