»
«

Auto teilen im Ruhrpott

Carsharing im Ruhrgebiet

Das Ruhrgebiet ist der bei weitem größte Ballungsraum Deutschland und bietet mehr als fünf Millionen Menschen einen Wohnort. Auf einer Fläche von rund 4.500 Quadratkilometern befinden sich zahlreiche Großstädte wie Dortmund, Essen, Bochum, Duisburg oder auch Oberhausen, Mülheim an der Ruhr und andere.

Carsharing im Ruhrgebiet findet sich an unterschiedlichen Orten und ist in aller Regel nicht an die engen Grenzen der einzelnen Städte gebunden. Die Anbieter sind Greenwheels, Flinkster sowie Stadtmobil und das Netz ist über die gesamte Region engmaschig. Hinzu kommt, dass Kunden der öffentlichen Verkehrsbetriebe und des Verkehrsverbunds Rhein-Ruhr erhebliche Vorteile beim Carsharing im Ruhrgebiet eingeräumt bekommen. In Kombination mit Bus und Bahn ist Carsharing somit die optimale Alternative für mehr Mobilität und hilft dabei erhebliche Kosten zu sparen.

Neben den genannten Anbietern kooperieren auch kleinere Unternehmen wie Drive-Carsharing, Public Car oder Willmobil mit dem VRR und bieten besondere Konditionen. Die Distanzen zwischen den einzelnen Städten der  Region werden so schneller überbrückt und die Region wächst noch enger und umweltfreundlicher zusammen.

Schlagwörter: , , , , , , ,







Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare

Eigene Bewertung abgeben

Current day month ye@r *