»
«

Carsharing in Ulm, Hamburg und Düsseldorf sowie in internationalen Orten

Car2Go

Bei Car2Go handelt es sich um einen weltweit agierenden Carsharing -Anbieter der Daimler AG. Gefahren wird Modellen des Typs Smart und neben Benzinern stehen auch Fahrzeuge mit Elektroantrieb zur Verfügung. Die Elektroautos können dabei an eigens eingerichteten Aufladestationen geladen werden, die zunächst nur im Ulmer Stadtgebiet zu finden sind.
Carsharing
bei Car2Go funktioniert nicht nur innerhalb des Stadtgebiets sondern kann problemlos bundesweit und selbst auf das Ausland ausgedehnt werden. Die Tarife sind flexibel und neben einem Angebot für Privatkunden, richtet sich Car2Go auch an Firmen. Nach eigener Darstellung bietet Car2Go das erste eigene öffentliche Verkehrsmittel.
Alleinstellungsmerkmal ist in der Tat, dass der Carsharing -Anbieter voll-flexibel funktioniert und zudem enge Vernetzung mit Bikesharing und dem öffentlichen Nahverkehr einzelner Ballungsgebiete sucht. Die Besonderheit besteht darin, dass die Fahrzeuge an jedem beliebigen Ort innerhalb des Stadtgebiets abgestellt werden dürfen.  Die Lokalisierung erfolgt via Smartphone und Internet. Das Einsteigen und Losfahren ist dann auch ganz einfach. Jeder Kunde bekommt einen Chip auf den Führerschein geklebt. Ein spezielles Lesegerät an der Frontscheibe erkennt die Kundendaten, der Wa´gen wird freigeschaltet und losgehts.

Die Der erste Großversuch von car2go fand 2009 statt.  Seitdem ist der Anbieter kontinuierlich gewachsen und strebt dabei an, dass innerhalb der Car2Go-Gebiete binnen 15 Geh-Minuten stets eines der Fahrzeuge erreicht wird. Bei Car2Go handelt es sich um einen weltweit agierenden Carsharing -Anbieter der Daimler AG.


Schlagwörter: , , ,







1 Kommentar »

  1. 4. August 2012 19:19 Elcy

    Soweit ich das verstanden habe, dfcrfen Drive-Now-Fahrzeuge eben gedare *nicht* auf ausgewiesenen Carsharing-Parkple4tzen stehen. Das ist hier (Berlin, Helmholtzplatz) genau oft das Problem, wenn wir mit den Flinkster-Fahrzeugen wieder auf die angestammten Parkple4tze fahren wollen. Vom Ordnungsamt gibts daffcr ein Knf6llchen. Es we4re auch schf6n, wenn DriveNow das besser kommunizieren wfcrde. Grudf MOnika

Eigene Bewertung abgeben

Current day month ye@r *